Wärmebildkamera / Infrarot / Focal-Plane-Array / GigE
FLIR SC5000 Series FLIR SYSTEMS

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Wärmebild

  • Spektrum:

    Infrarot

  • Bildaufnehmer:

    Focal-Plane-Array

  • Schnittstelle:

    GigE

  • Weitere Eigenschaften:

    gekühlt, für Mikroskop

Beschreibung

Die gekühlten Photoquantendetektoren der SC5000-Serie bestehen in den meisten Fällen aus Indium Antimonid (InSb). Je nach Applikation stehen eine sehr schnelle, eine hoch auflösende und eine Basiskamera zur Verfügung. Die SC5000-Serie ist kalibrierbar von -20°C bis +3.000°C. Sie ist mit GigE- und CamLink-Schnittstellen und bis zu 4 Spektralfiltern ausgestattet. Mit ihrer kleinsten einstellbaren Integrationszeit von 400ns erlaubt sie auch die Messung sehr schneller bewegter Prozesse bei hoher Bildqualität, wie z.B. bei Airbagauslösungen.

Die FLIR SC5000-Serie wurde außerdem für den Einsatz in der aktiven Wärmeflussthermografie (z.B. LockIn) konzipiert und wird im Bereich der Materialforschung und der Solarzellenindustrie eingesetzt. Durch das serienmäßig integrierte 27mm Objektiv, das über Motor- und Autofokusfunktionen verfügt, eignet sich diese Infrarotkameraserie auch sehr gut für industrielle Anwendungen und Aufgaben in der Mikrosystemtechnik. Die Bauart an sich gewährleistet eine hohe Staubdichtigkeit und Robustheit. Je nach Anforderung, stehen zusätzliche qualitativ hochwertige Objektivvorsätze mit unterschiedlichen Brennweiten, sowie Makro- und Mikroskopoptiken zur Verfügung.