Zerstäubungsdüse / Flachstrahl / Außenmischung
EXAIR Corporation

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Zerstäubungsdüse / Flachstrahl / Außenmischung Zerstäubungsdüse / Flachstrahl / Außenmischung
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Typ:

    Zerstäubung

  • Strahl:

    Flachstrahl

  • Weitere Eigenschaften:

    Außenmischung

Beschreibung

EXAIRs neue 1/8 NPT kleine externe Mischsprühdüsen zerstäuben Flüssigkeiten bis zu 25 Gallonen pro Stunde. Externe Mischdüsen sind ideal, wenn ein hohes Flüssigkeitsvolumen benötigt wird. Sie können bei Flüssigkeiten mit einer Viskosität von bis zu 800 Centipoise eingesetzt werden. Kleine externe Mischdüsen sind in einem engen Winkel mit flachem Ventilatorprofil erhältlich und sind die beste Wahl, wenn eine dickere Flüssigkeit über ein schmales Band stark aufgetragen werden muss. Sie kombinieren Flüssigkeit und Druckluft zu einer Flüssigkeitsschicht, die sich leicht an die Anforderungen Ihrer Anwendung anpassen lässt

Mit den kleinen externen Mischzerstäubungsdüsen 1/8 NPT von EXAIR können Sie eine Vielzahl von Produkten beschichten, kühlen, behandeln und lackieren. In Verbindung mit Wasser oder Kühlmittel sind Zerstäuberdüsen eine effiziente Möglichkeit, heiße Gegenstände in Ihrem automatisierten Prozess gleichmäßig zu kühlen. Da es sich um eine externe Mischung handelt, können Luftstrom und Flüssigkeitsstrom unabhängig voneinander gesteuert werden, was den präzisesten Flüssigkeitsstrom liefert

Die Edelstahlkonstruktion dieser Zerstäuberdüsen trägt zu ihrer Langlebigkeit und Korrosionsbeständigkeit bei. EXAIR Zerstäuberdüsen sind auch in 1/4 und 1/2 NPT erhältlich. Eine Vielzahl von Strömungsmustern und Flüssigkeitsmengen stehen zur Verfügung, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Es sind auch innenmischbare und mit Siphon gespeiste Zerstäuberdüsen erhältlich, sowie patentierte tropffreie Versionen jeder Zerstäuberdüse. Alle Modelle sind verstellbar, CE-konform und werden mit unserer 5-Jahres-Garantie geliefert.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)