Kühler für Schränke / Luft / Labor / kompakt
EXAIR Corporation

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Kühler für Schränke / Luft / Labor / kompakt Kühler für Schränke / Luft / Labor / kompakt
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Materie:

    Luft

  • Anwendung:

    Labor, für Schränke

  • Weitere Eigenschaften:

    kompakt, Edelstahl, IP54, mit Vortex-Schlauch

  • Leistung:

    Max: 5.600 BTU/h

    Min: 275 BTU/h

Beschreibung

Edelstahl-Kabinett Cooler®-Systeme EXAIRS halten neue kleine 316 mit usw. (elektronische Temperaturüberwachung) elektrische Einschließungen kühl mit 20°F (- 7°C) Luft beim Beibehalten der Bewertung NEMA 4X der Einschließung und Widerstehen der Hitze, die die internen Komponenten nachteilig beeinflussen könnte. Der Abnutzungs-, Korrosions- und Oxidationswiderstand der Art 316 Edelstahl sichert langes Leben und wartungsfreie Operation zu. Kälteleistungen bis 550 B.t.u./Stunde sind für kleine Einschließungen und Wärmebelastungen ideal. Modelle mit höheren Kälteleistungen bis 5600 B.t.u./Stunde für NEMA 12, 4 und Einschließungen 4X sind auch verfügbar.
Das usw. behält genau eine konstante Temperatur in der elektrischen Einschließung bei, die etwas unter der Maximalleistung der Elektronik ist. Es ermöglicht, gerade genug für die Elektronik abzukühlen, ohne Kälte hinsichtlich der überschüssigen Druckluft so zu gehen. Ein digitales LED-Auslesen zeigt die Temperatur der elektrischen Einschließung an (°F oder °C), zeigt dann die Benutzertemperatureinstellung an, wenn sie den „Stoß drücken, um Knopf einzustellen“. Wenn diese Einstellung überstiegen wird, ist das Kabinett-kühlere System aktiviert. Kabinett-kühlere Systeme umfassen ein automatisches Abflussfiltertrennzeichen, um keine Feuchtigkeitsdurchläufe zum Innere der elektrischen Einschließung sicherzustellen.
Kleine 316 Edelstahl-Kabinett-Kühlvorrichtungen sind mit Kälteleistungen von 275 und 550 B.t.u./Stunde verfügbar und sind UL auflisteten und das konforme CER. Es gibt keine beweglichen Teile, zum heraus zu tragen. Anwendungen umfassen die abkühlenden Bedienfelder, die in der Lebensmittelverarbeitung verwendet werden, pharmazeutisch, in den Gießereien, in der Chemikalienverarbeitung und in anderen ätzenden Standorten.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)