Vortex-Durchflussmesser / für Flüssigkeiten / für Gas / für Industrieanwendungen
8800 series Emerson Automation Solutions - ROSEMOUNT

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Technologie:

    Vortex

  • Flüssigkeit:

    für Flüssigkeiten, für Gas

  • Anwendung:

    für Industrieanwendungen

  • Prozesstemperatur:

    Min: -200 °C (-328 °F)

    Max: 450 °C (842 °F)

Beschreibung


Merkmale

Einzigartiges, getrenntes Sensordesign erlaubt den Austausch ohne Unterbrechung der Prozessabdichtung.
Die einzigartige dichtungsfreie Bauweise des Messgerätegehäuses erhöht die Anlagenverfügbarkeit und eliminiert potenzielle Leckagepunkte.
Die verstopfungsfreie Bauweise des Messgeräts eliminiert Abschaltungen und Wartungskosten, die durch verstopfte Impulsleitungen hervorgerufen werden können.
Schutz gegen Vibrationen durch einen auf Masse ausbalancierten Sensor und adaptive digitale Signalverarbeitung mit visuellem Filter.
Interner Signalgenerator ist Standard in jedem Vortex-Durchflussmessgerät, um die Verifizierung der Elektronik zu vereinfachen.
Die vorkonfigurierten und hydrostatisch getesteten Messgeräte sind betriebsbereit und einfach zu installieren.
Vereinfachte SIS-Konformität mit den lieferbaren Zweifach- oder Vierfach-Vortex-Durchflussmessgeräten.
Mittels Smart Fluid Diagnostics (intelligente Medien-Diagnosefunktion) können Änderungen in der Phase von Flüssigkeit zu Gas erkannt werden.