Alterungsofen / Tunnel / elektrisch / für Aluminium
HICON® EBNER

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Alterung

  • Konfigurierung:

    Tunnel

  • Wärmequelle:

    elektrisch

  • Weitere Eigenschaften:

    für Aluminium

Beschreibung

Durch die richtige Wahl von Auslagerungstemperatur und -zeit können die metallurgischen Vorgänge, die zur Verbesserung der Materialeigenschaften wie Zugfestigkeit, Dehnung und Härte führen, gesteuert werden.

Aufgrund des niedrigen Temperaturniveaus beim Warmauslagern einerseits und den geforderten engen Temperaturdifferenzen anderseits, stellt diese Wärmebehandlungsart besondere Kriterien an die Temperaturregelung einer Ofenanlage. Die Wärmeübertragung erfolgt nahezu vollständig durch Konvektion

Der HICON®-Kammerofen erlaubt:

Kürzeste Aufheizzeiten und

temperatur- und zeitgleiche Erwärmung der gesamten Charge ohne Überhitzungen.

Es können sowohl Plattenpakete oder -stapel als auch Einzelplatten (z. B. Komponenten für Flugzeugtragflächen) mittels Chargiermaschine eingebracht werden.

Bei Arbeitstemperaturen um 200 °C wird eine Temperaturgleichmäßigkeit von ± 1,1 K über die gesamte Charge erreicht.

Sämtliche Bedingungen der AMS 2750 D und AMS 2772 C werden erfüllt.