vertikaler Messprojektor / mit Aufnahme
ST 600 V, ST 750 V, ST 1000 V Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Merkmal:

    vertikal, mit Aufnahme

Beschreibung

Die Messprojektoren mit vertikalem Strahlenverlauf haben einen Kreuztisch mit sehr hoher Steifigkeit. Durch eine Spezial-Glasplatte können Tischbeladungen bis zu 20 kg direkt auf der Glasplatte vorgenommen werden. Aufnahmen wie Spitzenbockpaare oder Drehachsen, manuell, motorisch angetrieben oder CNC-gesteuert, können ohne Probleme auf dem Tisch montiert werden.

Fixiert in eine steife Grundkonstruktion gewährleisten Optiken, Spiegel und Projektionsschirme aus qualitativ hochwertigen Materialien mit exzellenten optischen Eigenschaften höchste Messgenauigkeiten. Diese Messsicherheit zeichnet die Dr. Heinrich Schneider Messtechnik als zuverlässigen und innovativen Partner im Bereich der Präzisionsmessung aus und sichert Ihnen gleichbleibende Genauigkeiten über die Lebenszykluszeit Ihres Messgerätes.
Basisausstattung der Messprojektoren

600 – 1000 mm Projektionsschirm mit Fadenkreuz, je nach Ausführung ·
Schablonenhalterung
Winkelmesser 360° drehbar, Nonius 1’
3-fach-Revolver für unterschiedliche Objektive
Messbereich: 300 x 200 mm bis 500 x 200 mm, je nach Ausführung
Tischfläche: 600 x 440 mm bis 800 x 440 mm, je nach Ausführung
Nadellagergeführte X-, Y- und Z-Achse
Maßstäbe mit einer Auflösung von 0,1 µm
Motorisierung aller drei Achsen und Bedienung über Joystick
Durchlicht- und Auflichtbeleuchtung
Fokussierbare Auflichtbeleuchtung
M2-Messsoftware mit im Strahlengang integriertem Kantensensor