Temperaturmessumformer für DIN-Schienen / RTD / Thermoelement / Widerstand
DAT4535 DATEXEL SRL

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Einbauart:

    für DIN-Schienen

  • Eingang:

    RTD, Thermoelement, Widerstand

  • Ausgangssignal:

    analog, 4-20 mA

  • Anwendung:

    Prozess

Beschreibung


Der universell isolierte Messumformer DAT4535 ist in der Lage, Spannungs-, Strom- und Widerstandssignale, Potentiometer und den Standard zu messen und zu linearisieren
thermoelemente und RTDs mit, falls erforderlich, der Kaltstellenkompensation und der Drahtkompensation.
In Abhängigkeit von der Programmierung werden die Messwerte auf der Stromschleife 4÷20 mA umgewandelt und übertragen.
Das Gerät garantiert eine hohe Genauigkeit und Leistungsstabilität sowohl über die Zeit als auch über die Temperatur.
Die Programmierung erfolgt über den DIP-Schalter im Fenster an der Seite des Gehäuses. Mit Hilfe von DIP-Schaltern ist es möglich, den Eingang auszuwählen
typ und Bereich ohne Neukalibrierung des Gerätes.
Darüber hinaus kann der Benutzer über den Personal Computer alle Parameter des Geräts für seine eigene Notwendigkeit programmieren.
Die Klemmen des eingangsseitigen Stromsignals dürfen nur an eine aktive Stromschleife angeschlossen werden.
Die galvanische Trennung von 1500 Vac eliminiert die Auswirkungen aller eventuell vorhandenen Erdschleifen und ermöglicht den Einsatz des Senders in schwerer Umgebung
bedingungen in industriellen Anwendungen.
Es ist in einem Kunststoffgehäuse von 12,5 mm Dicke untergebracht, das für die Montage auf DIN-Schienen gemäß den Normen EN-50022 und EN-50035 geeignet ist.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)