Schraubanschluss-Reihenklemme / auf DIN-Schiene / zum Testen und Trennen
PTK CONTA-CLIP Verbindungstechnik GmbH

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Anschluss:

    Schraubanschluss

  • Montage:

    auf DIN-Schiene

  • Anwendung:

    zum Testen und Trennen

Beschreibung

Prüftrennklemmen werden vorwiegend im Bereich der Elektrizitätserzeugung und Elektrizitätsversorgung eingesetzt. Sie sind auf die dort herrschenden vielfältigen Schaltungsbedürfnisse der Stromwandler-Sekundarkreise zugeschnitten. Beim Austausch von Messinstrumenten, Elektrizitätszahlern und bei Vergleichsmessungen müssen Stromwandler immer einen geschlossenen Sekundarstromkreis aufweisen.

CONTA-CLIP Prüftrennklemmen gibt es in drei Grundausführungen, jeweils mit oder ohne bereits montierte Steckbuchse.
Alle Ausführungen sind berührungssicher nach VBG 4. Die Trennung der Strom- oder Spannungspfade erfolgt über einen Trennschieber, der unverlierbar angeordnet ist. Die Schaltstellung ist jederzeit gut erkennbar, da die Trennschraube eine gelbe Isolierhülse trägt.

In allen Ausführungen können Steckbuchsen STB 14/4 für einen Prüfabgriff mittels Prüfstecker PS 4 angebracht werden.