Modular-Kabeleinführung / für konfektionierte und nicht-konfektioniert Leitungen / für Schaltschrank
KDSClick Product series CONTA-CLIP Verbindungstechnik GmbH

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Merkmale:

    Modular

  • Anwendung:

    für konfektionierte und nicht-konfektioniert Leitungen, für Schaltschrank

Beschreibung

KDS-FP Flanschplatten
Die neue Flexibilität für das Kabelmanagement

Die neue Flanschplatte KDS-FP bietet u.a. Herstellern von Maschinen eine besonders wirtschaftliche und komfortable
Durchführungslösung, mit der sie nicht nur Gehäuse und Schaltschränke jederzeit an aktuelle Erfordernisse anpassen,
sondern auch ihre Lagerhaltung erheblich vereinfachen können.
Sie müssen keine Schaltschränke oder Verteiler mit unterschiedlich konfektionierten Kabel- und Leitungsauslässen mehr
vorhalten, sondern können ihre Produkte mit der Flanschplatte einheitlich vorbereiten und sie dann jederzeit an konkrete Verkabelungs-bzw. Verschlauchungserfordernisse anpassen.
Künftig wird CONTA-CLIP die Flanschplatten der Serie KDS-FP auch in weiteren Formfaktoren anbieten.
Der Vorteil: Kosteneinsparung durch reduzierte Varianten.

Flanschplatte. Inlays. Dichtelemente. Drei Grundkomponenten
im Baukastenprinzip garantieren höchste Flexibilität, Variabilität und Variantenvielfalt.