Messroboterzelle / für die Automobilindustrie
Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Messroboterzelle / für die Automobilindustrie Messroboterzelle / für die Automobilindustrie
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Mess

  • Anwendung:

    für die Automobilindustrie

Beschreibung

Eine typische Roboter-Messzelle besteht aus folgenden Komponenten:

Artefakt für Roboterkalibrierung und Temperaturkompensation
Schlauchpaket zur robotergerechten Kabelführung
den optischen 3D-Sensoren
Zellensteuerung und Anbindung an vor- u. nachgelagerte Materialflusssysteme
Je nach Anzahl der Messpunkte und der notwendigen Taktzeit werden zwischen 1 und 4 Robotern mit jeweils einem optischen Sensor eingesetzt. Robotermesszellen bieten die größtmögliche Flexibilität, vor allem in Bezug auf unterschiedliche Produktvarianten oder nachträgliche Änderungen und Erweiterungen des Messprogramms.