video corpo

Sinterofen / Kammer / Verbrennungssystem / für das Luftumwälzung
HTF series Carbolite Gero

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Sinter

  • Konfigurierung:

    Kammer

  • Wärmequelle:

    Verbrennungssystem

  • Atmosphäre:

    für das Luftumwälzung

  • Weitere Eigenschaften:

    Labor

  • Kapazität:

    Min: 4 l (1,1 gal)

    Max: 27 l (7,1 gal)

  • Maximaltemperatur:

    1.700 °C, 1.800 °C (3.092 °F)

Beschreibung

Die HTF Kammeröfen für Hochleistungsanwendungen sind für Maximaltemperaturen bis 1700 °C und 1800 °C ausgelegt und verfügen über Heizelemente aus Molybdän-Disilizid.

Für die genannten Maximaltemperaturen gibt es jeweils zwei Tischgeräte sowie Standgeräte mit einem Fassungsvermögen von bis zu 27 Litern.

Die Kammeröfen RHF 17/25 und RHF 18/15 sind beide standardmäßig mit einer elektrischen Türöffnung ausgestattet.

Besonders die großen Geräte bilden häufig die Grundlage für kundenspezifische Konstruktionen. Ein typisches Beispiel ist die Integration eines katalytischen Nachbrenners für Anwendungen in der Keramikprüfung.