video corpo

Sinterofen / Kammer / Drehtrommel / Gas
PDS series Carbolite Gero

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Sinterofen / Kammer / Drehtrommel / Gas Sinterofen / Kammer / Drehtrommel / Gas - PDS series
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Sinter

  • Konfigurierung:

    Kammer, Drehtrommel

  • Wärmequelle:

    Gas

  • Atmosphäre:

    Atmosphäre 100% Wasserstoff

  • Weitere Eigenschaften:

    Druck

Beschreibung

Die PDS-Modelle sind mit einem Nutzvolumen von 25, 120 und 250 l verfügbar. Mit der besonderen Konstruktion und Gasführung im PDS ist es möglich, in einem Ofen sowohl zu Entbindern als auch zu Sintern.

Die im PDS eingebaute Retorte und die dadurch mögliche Gasführung schützen die Heizelemente vor Verunreinigungen während des Entbinderungschrittes. Die Retorte besteht aus Molybdän, ebenso die Heizelemente und die Strahlungsschilde. Das System ist von einem doppelwandigen, wassergekühlten Vakuumkessel umgeben, der eine kühle Außenhülle gewährleistet. Eine Kondensation des Binders im Gasauslasssystem wird durch Beheizung der Rohre zum Nachbrenner verhindert.

Das Entbindern wird gewöhnlich unter leichtem Überdruck im Ofen durchgeführt, auf Anfrage ist jedoch Partialdruck ebenfalls möglich. In diesem Fall wird eine spezielle Frischölpumpe an das System angeschlossen, welche den Binder aus dem Ofen heraus zum Nachbrenner pumpt. Nach dem Entbinderungsschritt ist es möglich, die Temperatur bis maximal 1450 °C zum Sintern zu erhöhen. Während dem Sintern kann ein Vakuum, ein Partialdruck oder ein leichter Überdruck erzeugt werden.