Mikroskop für Labors / Digital / FT-IR / Raman
RamanScopeIII Bruker Optik GmbH

Eigenschaften

  • Anwendungstechnik:

    für Labors

  • Weitere Eigenschaften:

    Digital, FT-IR, Raman

Beschreibung

Das RamanScopeIII ist ein leistungsfähiges FT-Raman-Mikroskop für die Mikroanalyse von Proben in der Forschung und Entwicklung. Das RamanScopeIII ist ein Zubehör für die vollständig digitalen FT-Raman-Mehrbereich-Spektrometer von Bruker Optics und kann mit dem FT-Raman-Modul RAM II oder dem FT-Raman-Spektrometer MultiRAM gekoppelt werden.
Minimierung von Fluoreszenzstörungen

Das RamanScopeIII bietet die effizienteste Methode, um unerwünschte Fluoreszenz zu vermeiden. Wenn Proben-Fluoreszenz ein Problem ist, ist die FT-Raman-Mikroanalyse mit Anregung im nahen Infrarot (1064 nm) oftmals die einzige Lösung. Da die Proben-Fluoreszenz ein Raman-Spektrum teilweise oder vollständig überlagern kann, schließt das Vorhandensein von Fluoreszenz oft eine Beobachtung des Raman-Spektrums aus. Eine Anregung bei 1064 nm ist niedrig genug, um das Auftreten störender Fluoreszenz unwahrscheinlicher zu machen.

Wenden Sie sich noch heute an unser Vertriebsteam, um mehr über RamanScopeIII zu erfahren!

{{requestButtons}}
Favoriten

Weitere Produkte von Bruker Optik GmbH