Rauchdetektor
DE-tector flex Bruker Daltonics

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Rauchdetektor Rauchdetektor - DE-tector flex
{{requestButtons}}

Beschreibung

Das Konzept der Zugriffskontrolle für kritische Infrastruktur wird gut verstanden. Jedoch wenn solche Kontrollen an den Mitgliedern der Öffentlichkeit angewendet werden müssen, dann zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen werden angefordert.

Zum Beispiel in den Flughäfen und in den Gefängnissen, gibt es eine Anforderung, die Öffentlichkeit auszusortieren, um zu bestimmen, ob sie in Verbindung mit Sprengstoffen (Flughäfen) oder Betäubungsmitteln (Gefängnisse) gewesen sind. Dieses wird bereitwillig durch einen Spurndetektor, weil diese verbotenen Substanzen persönliche Gegenstände verseuchen, sogar nach dem Waschen erzielt.

Das Bruker-Detektorflex ist ein SpurnErfassungssystem, das die Anforderungen dieser zwei typischen Anwendungen tadellos erfüllt. Indem man das Eigentum einer Einzelperson mit einem Nichtkratzer aufwischt, können Wegwerfputzlappen und die Einfügung er in Detektorflex, Spuren dieser zwei Klassen der Substanz automatisch identifiziert werden; und innerhalb einer Angelegenheit von Sekunden.

Das Bruker-Detektorflex setzt industriekompatible Technologie IMS (Ion Mobility Spectrometry) ein, aber anders als die meisten anderen Instrumente, verwendet es eine inaktive Quelle. Zusammen mit einer niedrigen Verbrauchsmaterialbelastung verringert unsere neue HEPI-Quelle Ihre durchgehenden Lebenkosten, indem sie Ihre Befolgungsanforderungen herabsetzt.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)