Axialkolben-Hydraulikmotor / konstanter Hubraum
BONDIOLI & PAVESI

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Axialkolben-Hydraulikmotor / konstanter Hubraum Axialkolben-Hydraulikmotor / konstanter Hubraum
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Technologie:

    Axialkolben

  • Weitere Eigenschaften:

    konstanter Hubraum

  • Druck:

    Max: 450 bar (6.527 psi)

    Min: 0 bar (0 psi)

  • Hubraum:

    Max: 125 cm³ (4 US fl oz)

    Min: 21 cm³ (1 US fl oz)

Beschreibung

Axialkolbenmotoren im geschlossenen Kreislauf werden meist bei den hydrostatischen Fahrantrieben zusammen mit den zugehörigen Verstellpumpen eingesetzt und finden Verwendung in den unterschiedlichsten selbstfahrenden Arbeitsmaschinen. Konstantmotore können auch in offenen Kreisläufen eingesetzt werden, z.B. bei Lüfter- oder Windenantrieben.
Die Axialkolbenmotoren haben konstantes oder verstellbares Verdrängungsvolumen. Die Verstellmotoren können mit hydraulischer zwei-Punkt-Verstellung, elektrischer zwei-Punkt-Verstellung und elektroproporzionaler Verstellung geliefert werden. Es gibt auch die Möglichkeit, maßgeschneiderte Verstellungen zu realisieren, damit ein optimales Regelverhalten für einzelne Maschinen erzielt wird. Es können Spül- und Hochdruckbegrenzungsventile im Gehäuse der Motoren angeordnet werden. Es gibt auch Einschubversionen, bei denen das Motorgehäuse in Planetengetriebe eingebaut werden kann.