Vakuumfilteranlage / Druckluft / modular
PP, STO series Bioconservacion

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Vakuumfilteranlage / Druckluft / modular Vakuumfilteranlage / Druckluft / modular - PP, STO series
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Technologie:

    Vakuum

  • Gefiltertes Element:

    Druckluft

  • Weitere Eigenschaften:

    modular

Beschreibung

Bioconservacion revolutionierte den Markt der Luftfiltration durch die Integration eines modularen Systems zum Granulatwechsel in Filtrations- und Luftreinigungssystemen. Daraus ist eine innovative, schnelle und einfache Methode zum Medienwechsel entstanden.

Diese Module sind V-förmig geformt, um die Laufzeiten der Maschinen zu erhöhen und den Filtrationsgrad zu optimieren. Ihr Design ermöglicht einen schnellen und einfachen Medienwechsel. TN 1

Es stehen zwei Formate zur Verfügung, um das erforderliche Filtrationsvolumen zu decken;

Das PP12-Modul zum Auffüllen des Granulats in Luftfiltersystemen mit kleinerer Kapazität.
Das PP18-Modul zum Auffüllen von Luftfiltersystemen mit größerer Kapazität.
Diese Module können je nach den zu eliminierenden Schadstoffen beliebige Granulate aus der Bi-On-Reihe enthalten. Sie können in anderen auf dem Markt erhältlichen Luftfilteranlagen verwendet werden.



Die STO12-Module sind Einwegmodule, die als eigenständige Filtereinheiten in Kühlkammern für Frischprodukte entwickelt wurden, in denen erhebliche Mengen an Ethylen große Mengen an Granulaten erfordern.

Die STO12-Module sind die ideale Lösung für die Luftfilterung und Ethylenbeseitigung bei der Lagerung von Äpfeln und Birnen in kontrollierter Atmosphäre über einen langen Zeitraum.

Die STO12-Module sind sicher und bieten aufgrund ihres Designs und ihrer Lage in Lagern eine hocheffiziente Lösung für die Filtration.

Die Bi-On-Granulate kommen weder in direkten Kontakt noch hinterlassen sie Rückstände auf Frischprodukten. Diese Granulate sind kompatibel mit dem ökologischen und biologischen Landbau.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)