Abfüllanlage für Industrieanwendungen / für Flüssigkeiten / Fleisch / für Förderanlagen
TL1, xG ATM Group Sp. z o.o. Sp.k.

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Bereich:

    für Industrieanwendungen

  • Produktanwendung:

    für Flüssigkeiten, Fleisch

  • Behältertyp:

    Becher

  • Merkmal:

    automatisch

  • Typ:

    Linear, Schrauben

  • Volumen:

    Max: 1.000 ml (33,8 US fl oz)

    Min: 50 ml (1,7 US fl oz)

Beschreibung

Die Füllmaschine TL-1 ist in erster Linie für die Kaltabfüllung von grob zerkleinerten Fleisch- und Fischprodukten in Gläser oder Metalldosen bestimmt, die sterilisiert werden sollen.
Grundlage einer Konstruktion ist ein mechanischer Antrieb aller gegeneinander wirkenden Komponenten.
Die Standardmaschine beinhaltet:
-Förderband, das die Verpackungen in einer Reihe in die Schraube führt und einen gleichmäßigen Abstand zwischen ihnen gewährleistet
-Körper eines Dosierers mit einem horizontal ausgerichteten Zylinder
-Automatische Dosisanpassung des Produkts 50-1000 ml
-Mechanisches System der Becheranhebung während des Füllvorgangs
-Drehkopf, der den Produktfluss nach dem fertigen Füllzyklus unterbricht
-System "kein Becher - keine Befüllung", ohne Anhalten der Förderer
-Produktbehälter (Trichter) Volumen 260 I, mit Mischern
-Kettenförderer zum Sammeln der gefüllten Becher aus dem Füllkopf
-System von Schutzvorrichtungen, die den Zugang zur Füllzone schützen

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)