Eiscremeproduktionsanlage / modular
ATM Group Sp. z o.o. Sp.k.

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Eiscremeproduktionsanlage / modular Eiscremeproduktionsanlage / modular
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Fertigprodukt:

    Eiscreme

  • Weitere Eigenschaften:

    modular

Beschreibung

Die Hauptaufgabe der Extrusionslinie ist das Portionieren, Formen und sofortige Gefrieren von Eisgemisch und das Verpacken von gefrorenem Eis.
Technologien, die beim Bau eines neuen Spiralförderers und in einer Abschreckkammer eingesetzt werden, sorgen für niedrigere Betriebskosten durch den Einsatz modernster Technologien auf dem Gebiet der Kältetechnik und Mechanik.
Die Grundelemente der Extrusionslinie:
►Quench Kammer - die Temperatur in der Kammer - 39 ° C bis -41 ° C
►The Plattenaufbau - Verkleidungsmaterial von Platten aus AISI 304
►Cooling set - Schraubenkompressor, Verdampfer, Verdampfer
►Chain - Tablett-Spiralförderer:
►Modern Entwurf von zwei Säulen aus gebogenen Profilen
►Pneumatic Kettenspannsystem
►Working Tabelle zur Befestigung der Form- und Dosierstationen:
►Modern Design, das einen einfachen Zugang zu den einzelnen Stationen ermöglicht
►Streamlined, konturiertes Design für einen höheren Standard der Waschhygiene
►Expandable (verlängert auf 8 m) durch modularen Aufbau
►Maximum Anzahl der Stationen: 10
►Pincer Förderband für Eis nach dem Abschrecken:
►The Räumliche Struktur des Hauptrahmens
►Simple Tausch gegen Eiscreme-Halteenden
►Glazing von Eiscreme mit Glasur - konstante Temperatur der Glasur
►Horizontal Verpackungsmaschine Flow Pac
►Standard - untere Längsfolienschweißnaht
►Super - obere Längsfolienschweißnaht

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)