Schwefelanalysator / Temperatur / integrierbar / kontinuierlich
682T-HP AMETEK Process Instruments

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Gegenstand der Messung:

    Schwefel

  • Messgröße:

    Temperatur

  • Konfigurierung:

    integrierbar

  • Weitere Eigenschaften:

    automatisch, kontinuierlich, Online, kompakt, Echtzeit

Beschreibung

Der ASOMA 682T-HP wurde für die Online-Analyse von Schwefel in hochviskosen Kohlenwasserstoffen wie Roh- und Restöl mittels XRT-Technologie (X-ray Transmission) entwickelt. Dieses System ist ideal für Probenströme bei hohen Temperaturen und Drücken. Mit seinem robusten, bewährten Proportionalzählerdetektor und der Röntgenröhrenquelle bietet der 682T-HP eine hervorragende analytische Präzision mit einer Schwefelgrenze von 200 ppm. Zu den wichtigsten Merkmalen des 682T-HP gehören ein voll integriertes Densitometer, automatische Dichtekompensation, Touchscreen-Bedienelemente, passwortgeschützte und schnelle Aktualisierungsraten.

Übersicht
Ideal für die Analyse von rohen und anderen hochviskosen Kohlenwasserstoffen, Pipelines, Terminals und Mischungen
Probenstromtemperaturen über 662˚F (350˚C)
Das firmeneigene Fenster in der Durchflusszelle kann Drücken bis zu 800 psig/55 bar standhalten (höhere Drücke auf Anfrage)
Zertifiziert nach Industriestandards
Großer Durchmesser der Durchflusszelle (2 Zoll/5 cm) reduziert Störungen
Analysebereich für Schwefel von 0,02-6,0%
Der Betrieb des Analysators wird durch einen integrierten Prozessor geregelt. Der Prozessor überwacht Geräteparameter wie Prozesstemperatur, Dichte und Systemdiagnose. Es bietet außerdem eine umfassende Alarmsuite und eine Standardplattform für die Kommunikation mit einem werksweiten DCS. Aufgrund seines einzigartigen Designs und seiner robusten Konstruktion hat das System nur minimale, wenn überhaupt, Anforderungen an die Probenaufbereitung und -rückgewinnung.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)

Weitere Produkte von AMETEK Process Instruments