Sauerstoffanalysator / Kohlenstoffmonoxid / Gas / Rauchgas
WDG-IV UOP/RP AMETEK Process Instruments

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Gegenstand der Messung:

    Sauerstoff, Kohlenstoffmonoxid, Gas, Rauchgas

  • Konfigurierung:

    integrierbar

  • Weitere Eigenschaften:

    kontinuierlich, ex-geschützt, RS485

Beschreibung

Die WDG UOP/RP wurde in Verbindung mit den Anforderungen des UOP-Prozesses für die kontinuierliche Katalysatorregeneration entwickelt, um die Anforderungen an die Sauerstoffmessung während des Regenerationszyklus zu erfüllen, bei dem Koksablagerungen durch Oxidation aus dem Katalysator entfernt werden. Der WDG UOP/RP Analysator verfügt über eine speziell behandelte Zirkoniumoxid-Zelle, mit der die zerstörerischen Effekte der Halogenoxidation überlebt werden können. Der Sensor verwendet einen stickstoffbetriebenen Absauger, um die
eine Gasprobe aus dem Katalysatorregenerator entnehmen. Ein Teil dieses Gases strömt über den Zirkonoxid-Sensor. Da das Absauggas keinen Sauerstoff enthält, kann die Probe einfach in den Prozess zurückgeführt werden.

Die aktuelle Steuerungsoption für das WDG-IV UOP/RP ist:

Die Mikroprozessorsteuerung der Serie 2000 bietet eine 4-zeilige lokale Anzeige, Analogausgänge, Alarme, erweiterte Systemdiagnose, Autokalibrierungsoption und RS485-Kommunikation.
Merkmale
Hohe Zuverlässigkeit
Hastelloy-Sondenrohr
316 SS Medienberührte Teile
Alle medienberührten Teile erwärmt
Doppelte Absperrventile

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)