Filter für Schweißrauch / Metallgewebe / feuerfest / Hochtemperatur
Flexsil AMETEK Fluoropolymer Products

{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Gefiltertes Medium:

    für Schweißrauch

  • Typ:

    Metallgewebe

  • Weitere Eigenschaften:

    feuerfest, Hochtemperatur

Beschreibung

lexsil® und refraktäre Tuchfilter Cerra-Flex® dienen Doppelrollen in ihrer Fähigkeit, flüssiges Metall effektiv zu filtern und eine tüchtige und kosteneffektive Methode für de--risering und Läufersegmentation zur Verfügung zu stellen.

Die Zunahme der werfenden Qualität kommt von die Schlacke und den Abfall herausfiltern dass Formen im flüssigen Metall während des werfenden Prozesses und erhöht Endecastingverarbeitungsfähigkeit bei die werfende Linie Schrottrate gleichzeitig verringern. Flexsil-Silikonstoff schließt Verunreinigungen unter Verwendung einer Methode ein, die von konkurrierenden Keramikfiltern einzigartig unterschiedlich ist als die. Wenn flüssige Eisenmetalle mit der Stoffoberfläche in Verbindung treten, zerlegen Spezialanstrichzusätze, um einen ununterbrochenen Film von Fayalite (Fe2SiO4) sofort zu bilden. Diese Fayalite-Beschichtung wird weich und zähflüssig bei hohen Temperaturen, sogar Mikrometer sortierte zu verleiten Einbeziehungen, wie sie durch den Filter überschreiten. Für Magnesium behandelte duktiles Eisen, absorbiert die Fayalite-Beschichtung die Magnesiumreaktionsprodukte (Einbeziehungen) enthalten im flüssigen Metall, und Formen senken schmelzende feste Lösungen auf der Oberfläche der Silikonfasern. Dieses hilft, Einbeziehungen auf der Filteroberfläche, besonders der Magnesiumabfall einzuschließen, Sulfide und Kieselsäureverbindungen, die durch die nodularizing Behandlung MgFeSi gebildet werden. Herkömmliche Keramikfilter sind nicht imstande, flüssiges Metallverunreinigungen auf diese Art gefangenzunehmen.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)

Weitere Produkte von AMETEK Fluoropolymer Products