Grafik-Kontrollkarte / PMC
PVGA-1722 ACTIS Computer

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Grafik-Kontrollkarte / PMC Grafik-Kontrollkarte / PMC - PVGA-1722
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Grafik

  • Format:

    PMC

Beschreibung

XGA Grafiksteuerung PMC
Die PVGA-1722 Grafiksteuerung ist für Embedded-Anwendungen konzipiert, die eine GUI (Graphical User Interface) erfordern. Das PVGA-1722 ist ein PMC-Modul, das eine Komplettlösung für Anwendungen mit XGA-Auflösung bietet.

Der Grafikcontroller unterstützt 8 MByte Speicher und verwendet einen 200 MHz RAMDAC mit einer Auflösung von bis zu 1280x1024. Seine 128-Bit-Engine unterstützt 2D- und 3D-Beschleunigung durch APIs.

Das PVGA-1722 bietet eine flexible I/O-Schnittstelle, die für eine Vielzahl von Anzeigegeräten geeignet ist. Ein analoges RGB-Interface ist verfügbar, auf der Vorderseite und am hinteren I/O-Anschluss (optional), für CRT-Anwendungen, sowie ein S-Video-Ausgang ist verfügbar, auf der Vorderseite und am hinteren I/O-Anschluss (optional), für öffentliche Informationen auf dem TV-Monitor, Plasma-Display, etc....

Eine 24-Bit-LVDS-Schnittstelle ist verfügbar, die auf der Rückseite und intern zum Anschluss von TFT-Monitoren dient. Die LVDS-Schnittstelle bietet ein hervorragendes SNR bei der Verwendung auf Fernanzeige in industriellen Anwendungen. Eine native 18-Bit-LCD-Schnittstelle ist an internen und rückseitigen I/O-Steckverbindern (optional) verfügbar, um eine direkte Verbindung zum LCD-Modul herzustellen, ohne zusätzliche Konverter zu benötigen.

Das PVGA-1722 basiert auf einer PCI 2.1-Schnittstelle mit einem 32-Bit @ 33/66 MHz-Bus und unterstützt eine 3,3V PCI-Umgebung.

Die PVGA-1722 verfügt über eine vollständige RTOS-Unterstützung, einschließlich Linux, VxWorks, Windows 2000, Windows XP und Windows CE.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)