Netzwerk-Kontrollkarte / Ethernet
LAN-15 ACTIS Computer

Zu meinen MyDirectIndustry-Favoriten hinzufügen
Netzwerk-Kontrollkarte / Ethernet Netzwerk-Kontrollkarte / Ethernet - LAN-15
{{requestButtons}}

Eigenschaften

  • Funktion:

    Netzwerk

  • Bus:

    Ethernet

Beschreibung

Bus-Prüfer Mil STD-1553B. Unterstützung von Modi des Kontrolleures, des Monitors und der Gegenstelle des Busses
Das einzelne Größe IP-Modul LAN-15 liefert eine Doppel-Schnittstelle MIL-STD-1553. Bus-Prüfer (BC), Monitor-Anschluss (M.Ü.) und Gegenstelle (Funktelegrafie) können eingeführt werden. Sie liefert bis 64 KWord abgedämpftes DoppelanschlußRAM. Der ACE-Funktelegrafie-Modus ist Mehrprotokoll-, Unterstützungsmil-std-1553a, MIL-STD-1553B Mitteilung 2, STANAG 3838 (einschließlich EFA-Bus) und die Protokolle A3818, A5232 und A5690 McAir.

Der Speicherverwaltungsentwurf für Funktelegrafie-Modus stellt eine Wahl für Trennung von Sendungsdaten, gemäß 1553B Mitteilung 2. zur Verfügung. Die Transceivers ACES sind völlig monolithisch (nur 5 V).Dieses liefert den Vorteil eines höheren Terminalwiderstands, als möglich für einen 12 v-Übermittler ist. Infolgedessen gibt es den größeren Rand für den Eingangsimpedanztest, beauftragt für 1553 Bestätigungsprüfung. Das IP-Modul LAN-15 ist entweder in der Prozessorschnittstelle der transparenten Betriebsart mit 64 KWord SRAM oder in abgedämpfter Modusprozessorschnittstelle mit 4 KWord SRAM verfügbar. Der Puffer 4 KWords SRAM ist normalerweise für eine einfache Funktelegrafie-Anwendung genügend, aber der Puffer 64 KWords SRAM wird für komplexe Funktelegrafie, M.Ü. oder BC Anwendungen angefordert. Das LAN-15 stützt entweder kurzen Stummel oder lange Stummelverbindungen. Die Funktelegrafie-Adresse kann durch Bordpullover eingestellt werden. Eine Wahl LAN-15 hat programmierbare Funktelegrafie-Adresse. Die Funktelegrafie-Adressbits sind auch auf dem Input-/Outputverbindungsstück verfügbar.

Dies ist eine automatische Übersetzung.  (Sehen Sie hier den englischen Originaltext.)