Direktgesteuertes Magnetventil / 2/2-Wege / NF / für Trinkwasser
27.00x.126 series A. u. K. Müller

Eigenschaften

  • Bedienung:

    direktgesteuert

  • Öffnungen / Positionen:

    2/2-Wege

  • Funktion:

    NF

  • Medium:

    für Trinkwasser, für Heißwasser

  • Körper:

    Kunststoff

  • Temperatur:

    85 °C (185 °F)

  • Druck:

    Min: 0 bar (0 psi)

    Max: 10 bar (145.04 psi)

  • DN:

    Min: 1.6 mm

    Max: 3 mm

  • Spannung:

    230 V

Beschreibung

Die Ventile der Serie 27.00x.126 sind direkt gesteuerte 2/2-Wege Magnetventile mit einer Ventilsitzöffnung von bis zu 5 mm. Somit ist eine kundenspezifische Anpassung der Nennweite bis DN 5 möglich. Derzeit verfügbar sind DN 1,6, DN 2 und DN 3. Die Ventile sind stromlos geschlossen (NC). Ventile dieser Bauart sind 1-Kammer-Durchgangsventile und werden mit verschiedenen Gehäuseanschlüssen angeboten. Des Weiteren sind Spulensysteme für gängige Spannungs- und Frequenz bereiche verfügbar. Die elektrische Betriebssicherheit wird durch die Isolationsklasse F gewährleistet und kann durch interne Schutzbeschaltung zusätzlich unterstützt werden. Durch die Verwendung hochwertiger Isolierstoffe ist der Dauerbetrieb (100% ED) auch bei hohen Umgebungs- und Medientemperaturen möglich. Das Magnetventil mit glasfaserverstärktem Polyamidgehäuse ist heißwassertauglich. Der Schutz vor Korrosion medienbenetzter metallischer Innenbauteile wird durch die Verwendung von nichtrostendem Stahl erreicht. Die Ventile werden zur Steuerung von Trinkwasser und physikalisch und chemisch ähnlichen Medien eingesetzt.

{{requestButtons}}
Favoriten

Weitere Produkte von A. u. K. Müller