• Produkte
  • Kataloge
  • Projekte
  • News & Trends
  • Messen

Metallcontainer / Lager
LAF A TEC GRECO Combustion Systems Europe

Eigenschaften

  • Material:

    Metall

  • Anwendungsbereich:

    Lager

Beschreibung


Das alternative Kraftstoffbehältersystem ist ein flexibles System, zum der flüssigen alternativen Kraftstoffe für die neuen oder vorhandenen Brennersysteme leicht zu benutzen, die durch GRECO eingeführt werden. Kraftstoffe können überschüssiges öl, Lösungsmittel, tatsächlich alle flüssigen überreste mit einem genügenden Heizwert sein und Wasser oder kleinere Verunreinigungen sogar enthalten.

Der Standard40ft LAF Behälter ist für Filtration, Ablage und Homogenisation sowie das Dosieren des Kraftstoffs zur Brennerlanze bestimmt.

Dieses TÜV genehmigte System ist gemäß ATEX Richtlinie 94/9/Z.B. entworfen und errichtet. Der Sammelbehälter, mit einer Kapazität von 37 m ³, ist als doppeltes Oberteil entworfen. Der Behälter wird mit einem Anschluß des Heißwasserbereiters an der Behälterunterseite ausgerüstet, um den Kraftstoff wenn notwendig vorzuwärmen. Die Kraftstoffe können durch 2 Quirle gemischt werden, die durch Frequenzumsetzer gesteuert werden. Alle mittleren berührten Teile des Sammelbehälters werden mit Feuerschutzschutz ausgerüstet.

Die integrierte leerenpumpe kann den LKW in den Sammelbehälter entladen. Von dort eine dosierenden Pumpe Versorgungsmaterialien zum Brennerventilzug mit einem typischen Fluß von l/h 800-3500 zur atomisierenden Lanze des GRECO Brenners.

Der elektrische Schrank mit dem Steuerpult (Siemens Simatic S7) zum des Systems zu regulieren ist in der elektrischen Nische des Behälters und wird mit einer profibus Schnittstelle an einen externen PLC geliefert werden.

{{requestButtons}}
Favoriten

Weitere Produkte von A TEC GRECO Combustion Systems Europe